...schön ist was gefällt!
 
Urlaub
Wellness
Schönheit
Kosmetik
Lifestyle
Bücher
Musik & Film
Er & Sie
Modells
 
 
Home News
Angebote
Urlaub
Wellness
Schönheit
Beauty & Kosmetik
Lifestyle
Bücher
Musik & Film
Er & Sie
Modells
Prospekte & Kataloge
Community
Lexikon
Wir üer uns
Kontakt
Sitemap
Partnerseiten
Impressum
AGB
Datenschutzerklärung

 

Diese Schönheitstrends für 2017 sollten Sie kennen!


Gesund und dazu auch schön sein. Wer möchte das nicht. Im Kosmetikstudio in Wiesbaden kann sich jeder diesen Traum ganz einfach erfüllen.

Fadenlifting! DIE Alternative zu Botox!

Hier geht es zur Website: kosmetikstudio-wiesbaden.de

Das Fadenlifting/Thread Lifting

Das Fadenlifiting kann fast am ganzen Körper angewandt werden und ist dazu nicht so schmerzhaft wie es klingt. Es ist eine tolle neue Innovation im Bereich der ästhetischen Medizin. Allgemein dient es dazu die Struktur der Haut zu verbessern. So kann man diese Methode zum Beispiel im Gesicht, am Hals, am Dekolleté, dem Bauch, den Beinen und der Brust anwenden.

Bereits nach ca. 1 – 2 Wochen beginnt das Syntheseverfahren!

Die Behandlung

Während der Behandlung werden lösliche PDO-Fäden verwendet. Man nennt diese auch Polydioxanon-Fäden. Diese passen sich der Haut in Festigkeit und Form perfekt an. So kann eine lang anhaltende Wirkung erzielt werden.
Um Ihre Haut schöner zu machen braucht unser Team nur ca. 30 Minuten.
Die Haut wird dabei revitalisiert und es kommt dazu noch zu einem leichten Facelifitng.
Ein Skalpell ist während der Behandlung nicht nötig und somit geht der Eingriff sehr schnell und ist sicher. Auch wird nicht-invasiv gearbeitet. Zur Behandlung der gewählten Stelle sind nur sehr feine, sterile Nadeln vorgesehen. Für Stellen im Gesicht (z.B. Stirn, Augen) werden kurze Fäden verwendet. Längere Fäden eignen sich für ein Wangenlifting oder im Halsbereich. Das Polydioxanon stimuliert zudem und fördert die Produktion von neuem Kollagen, einem Eiweiß welches wesentlicher Teil des Bindegewebes ist.

Ihre Haut wird straffer, dicker und jünger!

Konkrete Anwendungsbereiche

Sie finden ihre Haut fühlt sich nicht mehr schön glatt an? Sie denken sie sehen nicht mehr jung aus? Mit Hilfe einer Behandlung in folgenden Anwendungsbereichen muss das nicht mehr sein! Fühlen Sie sich wieder rundum wohl und genießen Sie neidische Blicke!

Gesichtsfalten im Stirnbereich
Augenringe
tiefe Augenbrauenränder

All dies gehört der Vergangenheit an!

Weitere Möglichkeiten sind:

Entwicklung und Herstellung

Ihren Beginn fanden die Fäden 2008 in Südkorea. Dort wurden sie entwickelt und mittlerweile sind sie in vielen Ländern in Gebrauch. Zum Beispiel in Japan, in den USA so wie in ganz Westeuropa. Polydioxanon ist eine Kunstfaser, die aus einer (Monofilament) oder zwei gedrehten Fasern (Polifilament) besteht. Innerhalb von 8 Monaten werden die Fäden resorbiert, das heißt, das Gewebe baut sich rückstandslos und vollständig in Kohlenstoffdioxid und Wasser ab. Den Europäischen Anforderungen entspricht das Produkt und darf dementsprechend auch überall genutzt werden. Ein hoher Sicherheitsstandart ist gegeben.

Vorteile der Methode

  • Lifiting-Effekt ist SOFORT sichtbar
  • natürliches langanhaltendes Resultat
  • winzige Nadelstiche – keine Schnitte
  • KEINE Narkose nötig
  • Behandlungszeit gering
  • natürliche Bindegewebsvermehrung
  • wiederholbar
  • KEINE NARBENBILDUNG
 
 
© www.schoen.de • www.schön.de
nach oben